Konflikte und Krisen I (Verhaltenskompetenzelement 2.12)

Konflikte und Konfliktmanagement



Da Konflikte in Projekten nicht unüblich sind, ist das Konfliktmanagement eine wichtige Aufgabe des Projektleiters, um den Projekterfolg nicht zu gefährden. Die Wahrnehmung von Konflikten, deren Klassifizierung und Bewertung sind wichtige Aspekte, um eine Konfliktlösung herbeiführen zu können. Aus verschiedenen Handlungsstrategien bietet die kooperative Konfliktlösung die Methode, die das Optimum ermöglicht, nämlich eine Win-Win-Situation zu erreichen.
Foto: “Struggle (Chess I)” von Cristian V. lizensiert unter CC BY-ND 2.0

Ressourcen (Technisches Kompetenzelement 1.12)

Ressourcen-Management



Das Ressourcen-Management befasst sich mit der im Projekt sehr wichtigen Aufgabe, vorhandene Ressourcen zu erfassen und diese dann über die Zeit optimal einzusetzen. Dabei ist eine mögliche Auslastung richtig anzusetzen, entstehende Bedarfe vernünftig zuzuordnen und im Verlauf von Projekten angemessen zu steuern.
Foto: “Precious Resource” von gfpeck lizensiert unter CC BY-ND 2.0

Projektorganisation I (Technisches Kompetenzelement 1.06)

Organisation



Einleitend in dieses Kompetenzelement werden Organisation, die verschiedenen Sichtweisen darauf und die Unterscheidung in Ablauf- und Aufbauorganisation zunächst erklärt. Insbesondere gehe ich auf die unterschiedlichen Grundarten der Aufbauorganisation ein, die sich in Organigrammen niederschlagen.
Foto: “Technic Bits” von Windell Oskay lizensiert unter CC BY 2.0